Schutz & Hygiene im injoy wOLFSBURG

Das Schutz- & Hygienemaßnahmenkonzept vom INJOY Wolfsburg!

Das Injoy Wolfsburg versucht mit folgenden Maßnahmen die Infektionsgefahr so gering wie nur möglich zu halten. Das bedarf auch einer Disziplin seitens unserer Gäste und Mitglieder. 

Hier nun die Maßnahmen:

  • Sichtbare Information/Aushang der Schutz- & Hygieneregeln an markanten Stellen
  • Hinweise an Pers. mit Erkältungssymptomen die Anlage nicht zu betreten
  • Im gesamten Club sind genügend Hygienestationen für die Hände und Geräte vorhanden
  • An der Rezeption und im Bistrobereich sind Schutzscheiben installiert
  • Abstandsregel: 2 m zwischen 2 Personen
  • Schutzmasken sind beim Betreten und Verlassen der Anlage zu tragen. Ebenso auf den Verkehrswegen. Beim Training selbst kann die Maske abgenommen werden
  • Entlüftungssystem im ganzen Gebäude vorhanden
  •  Stoßlüftung nach Bedarf durch verantwortlichen Trainer
  • Laufwege/Abstandhalter sind markiert
  • Angepasster Kursplan mit definierter Teilnehmerzahl je nach Kurs und Kursraum
Hinweise Trainings- & Kursorganisation
  • Trainingsgeräte sind so platziert, dass keine face to face Situationen entsteht, ein Mindestabstand von 1,5 Metern wird eingehalten
  • Herz- Kreislauftraining auch mit Abstand und ohne face to face Konstellation
  • Kurse finden mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Wir haben unterschiedliche Teilnehmerzahlen, ja nach Kurs und Kursraum. Buchung der Kurse über das Injoy Wolfsburg Buchungssystem möglich
    - Zwischen den Kursen - angemessene Pause zur Desinfektion (Boden, Matten) und Lüftung
  • Umkleiden und Duschen sind geöffnet
  • Der Saunabereich ist ab Montag 22. Juni wieder geöffnet
Und hier noch ein TIPP!

Gründliches Händewaschen gelingt in fünf Schritten:

  • Halten Sie die Hände zunächst unter fließendes Wasser. Die Temperatur können Sie so wählen, dass sie angenehm ist.
  • Seifen Sie dann die Hände gründlich ein – sowohl Handinnenflächen als auch Handrücken, Fingerspitzen, Fingerzwischenräume und Daumen. Denken Sie auch an die Fingernägel. Hygienischer als Seifenstücke sind Flüssigseifen, besonders in öffentlichen Waschräumen.
  • Reiben Sie die Seife an allen Stellen sanft ein. Gründliches Händewaschen dauert 20 bis 30 Sekunden.
  • Danach die Hände unter fließendem Wasser abspülen. Verwenden Sie in öffentlichen Toiletten zum Schließen des Wasserhahns ein Einweghandtuch oder Ihren Ellenbogen.
    Trocknen Sie anschließend die Hände sorgfältig ab, auch in den Fingerzwischenräumen.
Icon fb
Icon insta